Was ist Linux?

Für alle, die nicht als Phreaker geboren und in Foren mit Source Code statt
Muttermilch groß gezogen wurden, stellt sich die Frage manchmal gar nicht erst,
was es eigentlich für Alternativen zu den großen Betriebssystemen Windows oder
Mac gibt. Und warum auch? Diese scheinen ja alles zu bieten, alles zu
dominieren. Wer oder was soll denn bitte dieser Linux sein?! Ist das nicht
einer von Snoopys Freunden? So etwas höre ich oft.

Doch nichts
da! Würden wir alle mit dieser Einstellung durchs Leben gehen, wo wäre
beispielsweise Mozilla heute? Wir wollen uns gar nicht vorstellen, in welch
trüben Gewässern aus langsamen Ladezeiten und unsicheren Verbindungen wir, aber
auch Opera oder der Internet Explorer, heute noch rumdümpeln würden, hätten die
Open Source Projekte Mozillas nicht einstmals so sehr den Markt erschüttert.

Um also aufs
Thema zurück zu kommen, wollen wir heute, ganz basal erklären, was genau Linux
denn nun ist und wo die Vor- aber auch die Nachteile seiner Anwendungen liegen.

Weiterlesen